Donnerstag, 26. April 2012

2012. Das Jahr, in dem angeblich die Welt untergeht. Jetzt schon? Zudem das Jahr, in dem ich diesen Blog eröffne. Jetzt erst?

Genau. Jetzt erst. Es hat sowieso keiner darauf gewartet, von daher spielt der Zeitraum keine Rolle. Rocket Science wird es hier nicht geben; das Rad wird hier nicht neu erfunden. Wozu dann dieses Blog?

Hier werde ich schreiben, womit ich mich so beschäftige. Wie man irgendwelche Themen umgesetzt bekommt oder Probleme beseitigt. Für mich notiere ich mir das sowieso, sonst müsste ich beim zweiten mal ja wieder bei Null anfrangen. Da ich es praktisch finde, von den Erfahrungen anderer zu profitieren, möchte ich andere auch an meinen Erfahrungen teilhaben lassen. Eine Hand wäscht bekanntlich die andere.

Oft übersieht man aber ein Detail, das geht auch mir so. Oder es gibt eine bessere, praktischere Lösung für ein Problem. Hier freue ich mich auf einen anregenden Gedankenaustausch und neue Kontakte, die sich für die selben Themen interessieren.

So - nun ein "Herzlich Willkommen" in diesem Blog!

Thorsten Rühl

PS: Frage mich gerade, wieviele Blogs das Internet inzwischen so hat...

Keine Kommentare:

Kommentar posten